Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Berliner - Lars Springer

Bild
In dieser Kategorie stelle ich Berliner vor - waschechte und zugezogene.


Wo lebst du?

In Charlottenburg


Was ist dein Beruf? 

Ich bin gelernter Reiseleiter und Inhaber von Springer Touristik -Die Berliner Insider. Wir wollen den Wiederholungstouristen Neues und Unbekanntes zeigen, das ist auch für Berliner interessant, die nur ihren Kiez kennen. Mein neustes Projekt “Rent a Berliner” gibt es seit Herbst 2014. Dabei geht es um individuelle Begleitung, weg vom Massentourismus. Wir bieten Fußtouren, Fahrradtouren oder Bustouren an. Wir bieten auch Touren in Limousinen, Jeeps und Booten an. Unser neuestes Angebot ist dieHanomag Jeep Tour.

Was sind deine Lieblingsorte in Berlin? Der Gendarmenmarkt, die Hackeschen Höfe, die Gegend rund ums Schloss Charlottenburg und der Teufelsberg.

Was findest du am tollsten in Berlin? Die Offenheit, das Bunte, die Abwechslung.

Was ist deine beste Erfahrung in deinem Beruf? Das sich aus vielen Aufträgen intensive Freundschaften entwickeln.

Was nervt dich an deinen Kun…

Kurioses Berlin - der neue Abfalleimer

Bild

Auch das ist Berlin - Bitte helft den Flüchtlingen!

Bild
In Berlin suchen zurzeit tausende von Flüchtlingen Zuflucht -  Schutz vor Gewalt, Schutz vor Verfolgung.  Sie haben einen langen und mühseligen Weg hinter sich. Sie kommen aus Ländern, wo Gewalt herrscht, wo das Leben für sie zur Hölle wurde. Sie haben ihre Heimat verloren, viele mussten mit ansehen wie ihre Liebsten grausam getötet wurden. Diese Menschen sind oft schwer traumatisiert.  Bei brütender Hitze müssen sie lange vor der Aufnahmestelle für Asylbewerber in Moabit warten, damit sie sich registrieren können und eine Unterkunft bekommen.Doch viele bleiben obdachlos. Sie benötigen unsere Hilfe, materielle Sachen sind sehr wichtig, aber sie brauchen auch ganz besonderes unsere Zuwendung und Liebe.  Bitte helft so gut ihr könnt. Bitte spendet, wenn ihr könnt unter diesem link. 
Weitere Informationen wie ihr Flüchtlingen helfen könnt findet ihr hier.

Wir bitten Euch um folgendes: 1. Wenn du Blogger/in, Vlogger/in oder Podcaster/in bist, schreibe oder sprich zur Flüchtlingssituation. …

Berliner - Masen Al-Nakasch

Bild
In dieser Kategorie stelle ich Berliner vor - waschechte und zugezogene. 

Wo bist du geboren?
In Potsdam, in der ehemaligen DDR.

Wann bist du nach Berlin gezogen?
Mein Vater hat in Ost-Berlin studiert und in Potsdam gearbeitet, dann ist er wieder in den Irak gegangen und 1969, als ich zwei Jahre alt war, bin ich mit meiner Mutter
nach Bagdad nachgekommen. 1970 ist meine Mutter mit mir zurück in die DDR gegangen. 1971 sind wir wieder nach Bagdad gezogen. 1973 musste mein Vater aus politischen Gründen den Irak verlassen und wir sind dann über Umwege nach West-Berlin gekommen.

Welche Ausbildung hast du?
Ich habe Erzieher gelernt.

Was magst du an Berlin?
Die Offenheit und die Toleranz der Stadt und das die Leute sich nicht daran stören, wie andere Leute herumlaufen.

Was magst du nicht an Berlin?
Die Hektik, den Lärm, die Wohnungsnot, die immer schlechter werdende Infrastruktur und die zunehmende Armut.

Was würdest du an Berlin ändern?
Ich würde alle privaten Wohnhäuser vergesellschaften, so dass, die …

Berliner Baustellen - das Berliner Schloss

Bild

Berliner Gedenktafeln - Gottfried Benn

Bild

Berliner - Albert Ngwa

Bild
In dieser Kategorie stelle ich Berliner vor - waschechte und zugezogene.

Wo wurdest du geboren?
In Kamerun (Tomber).


Seit wann lebst du in Berlin?
Seit 2005.

Was gefällt dir an Berlin?
Vor allem die Berliner Schnautze, Multi-Kulti, die Musik Szene und die politische Welt. Ich meine damit, wie die Politiker Berlin präsentieren.

Was magst du nicht an Berlin?
Die " es geht mich nichts an" Mentalität, also jeder denkt nur an sich. Außerdem mag ich nicht das Drogenmilieu, wie am Görlitzer Park und der Hasenheide.

Was würdest du ändern, wenn du das Sagen hättest?
Die steigenden Mietpreise und ich würde dafür sorgen, das Ferienwohnungen offziell angemeldet werden. Also das der Staat dafür Steuern bekommt.

Was machst du beruflich?
 Ich arbeite als Supervisor in einem Hotel.

Berliner Industrie - am Osthafen

Bild