Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

Ein glückliches neues Jahr, liebes Berlin - der Jahresrückblick 2012

2012 ist ein besonders skandalreiches Jahr für die Berliner. Der Eröffnungstermin des Flughafens BER wird verschoben, Hertha steigt in die zweite Liga ab und die Gewalt in Berlin nimmt zu. Doch es gibt auch Positives...

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Was Berlin 2012 bewegte - ein Jahresrückblick | Suite101.dehttp://suite101.de/article/was-berlin-2012-bewegte----ein-jahresrueckblick-a140564#ixzz2GXHsoZrW

Berliner Denkmäler und Skulpturen - General von Moltke

Bild
General Feldmarschall Helmuth Karl Bernhard von Moltke (1800–1891) leitete die folgenden siegreichen Kriege: Deutsch-Dänischer Krieg (1864), Preußisch-Österreichischer Krieg (1866),Deutsch-Französischer Krieg (1870/71).
Das Moltke Denkmal vom Bildhauer Joseph Uphues  wurde 1904 auf dem ehemaligen Königsplatz (Platz der Republik), eingeweiht. 1938 wurde das Denkmal in die Nähe der Siegessäule, zum Großen Stern, platziert.

Berlin in Videos - das Arbeitszimmer einer Autorin

Bild

Berliner Gebäck - Berliner Brot

Berliner Brot Sie brauchen: 500 g Mehl 250 g Butter 200 g Zucker 125 g heller Zuckersirup 75 g gehackte süße Mandeln 75 g Sukkade 150 g weiße Kuvertüre ½ TL Zimtpulver ½ TL Nelkenpulver ½ EL Pottasche ½ TL Ingwerpulver
Und so wird`s gemacht: Butter, Zucker und Sirup in einen Topf vermischen und unter ständigen Rühren leicht erhitzen. Dann die Mandeln, Sukkade und Gewürze einrühren. Die Pottasche in warmen Wasser auflösen und nachdem die Sirupmasse leicht abgekühlt ist in diese einrühren. Das Mehl hinzufügen, alles zu einem Teig kneten und in zwei Rollen formen.... Mehr gibt es hier

Berlin im Cartoon - Friedrichstadtpalast

Bild

Backen fürs Fest - Alt-Berliner Mandelplätzchen

Alt-Berliner Mandelplätzchen Sie brauchen:  125 g Butter 175 g Zucker 250 g Mehl 6 Eier 100 g geschälte Mandeln 75 g gemahlene Mandeln  1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Und so wird`s gemacht: Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. 2 Eier und 4 Eigelb nach und nach unterrühren. Die gemahlenen Mandeln, die Zitronenschale und das Mehl unterrühren. Ein Backblech einfetten, kleine Teighäufchen darauf setzen, etwas flach drücken. Die geschälten Mandeln fein hacken .... 

den Rest des Rezeptes  gibt es hier:
http://www.amazon.de/schmeckt-Lieblingsgerichte-Berliner-Schmeckt-ebook/dp/B009T8D6H8/ref=sr_1_6?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1355780718&sr=1-6

Berliner Attraktionen - das Gaslaternenmuseum

Bild
Es fällt eigentlich gar nicht auf, das Gaslaternenmuseum. Denn
es besteht aus einem Weg, gesäumt rechts und links mit ganz normalen Gaslaternen. Denkt man auf den ersten Blick - doch in Wirklichkeit sind diese Gaslaternen historisch. An einigen sind Schilder angebracht. Besonders romantisch ist ein Spaziergang im  Dunklen, denn im Schein der Gaslaternen ist ein Besuch in diesem Museum  ein einzigartiges Erlebnis.


Historisches Berlin - die Breite Straße

Bild
Es sieht auf dem Foto nicht so aus, aber hinter dem Bauzaun und den Bäumen liegt eine der ältesten Straßen Berlins versteckt - die Breite Straße.

Berliner Mahnmale und Gedenksteine - Stolpersteine

Bild

Weihnachten in Berlin - am Checkpoint Charlie

Bild

Berliner Denkmäler und Skulpturen - Der Hauptmann von Köpenick

Bild
Am 16. Oktober 1906  drang der Schuster Wilhelm Voigt  mit einem Trupp Soldaten in das Rathaus Köpenick ein, verhaftete den Bürgermeister und raubte die Stadtkasse. Dieser Streich machte den Hauptmann von Köpenick über die Grenzen Berlins hinaus berühmt. Ist er nicht liebenswürdig, der Hauptmann von Köpenick? Diese Statue steht vor dem Rathaus Köpenick.

Berliner Attraktionen - Moderne Häuser am Alex

Bild

Kurioses Berlin - der amerikanische Bus am Mehringdamm

Bild
Nanu? Heute ist doch Samstag. Da ist doch keine Schule? Also was macht dieser Schulbus hier am Mehringdamm?

Berliner Denkmäler und Skulpturen - Friedrich Schiller

Bild
Da thront er nun auf seinen Sockel. Friedrich Schiller (1759-1805) war einer der bekanntesten deutschen Dichter. Auf dem bezaubernden  Gendarmenmarkt befindet sich das Denkmal von Friedrich Schiller (Reinhold Begas, Fertigstellung 1871).

Berliner Gebäck

Pünktlich zu Weihnachten ist wieder ein neues E-Book fertig:  Das Schmeckt Berlin -  die Top Ten Lieblingsgerichte der Berliner Band 2 Gebäck erhält tolle Rezepte aus der Berliner Backstube.

Berliner Attraktionen - Gropiusstadt

Bild
Der Ortsteil  Gropiusstadt  entstand ab 1962. Er liegt im Bezirk Neukölln.

Kurioses Berlin - das etwas andere Kino

Bild

Kurioses Berlin - das Auto auf der Garage

Bild

Kurioses Berlin - das Buch im Wartehäuschen

Bild
Dieses Buch sah ich neulich in einem Wartehäuschen der BVG an der Trabrennbahn Mariendorf. Nun frage ich mich: Wurde dieses Buch nur vergessen oder hat es jemand absichtlich hingelegt? Vielleicht wollte jemand einem anderen Menschen eine Freude damit machen?

Berliner Denkmäler und Skulpturen - Block der Frauen

Bild
Ingeborg Hunzinger schuf dieses Denkmal, das 1995 errichtet wurde. Es erinnert an den Protest von (hauptsächlich) Frauen, die sich gegen die Verhaftung ihrer jüdischen Lebenspartner während der Fabrikaktion am 27. Februar 1942 wehrten.

Kurioses Berlin - Zilles Stubentheater in Köpenick

Bild
Berlin hat viele Überraschungen. Mitten in der Altstadt von Köpenick liegt dieses kleine Theater, das ganz im Stil der 20er Jahre ist. Zilles Stubentheater Grünstraße 18 (Köpenicker Altstadt), 12555 Berlin

Berliner Attraktionen - das Alte Museum

Bild
Das Alte Museum wurde 1830 eingeweiht.Der Architekt von diesem klassizistischem Meisterwerk war niemand anderes als Karl-Friedrich Schinkel. Hier gibt es in der Antikensammlung griechische und römische Schätze zu bewundern. Copyright 2012 Rebecca Haertel

Berliner Häuser - Haus in Kreuzberg

Bild
Aufgenommen gegenüber den Berliner Büchertisch Gneisenaustr.6a

Kurioses Berlin - der Rote Stern am Checkpoint Charlie

Bild

Berliner Mahnmale und Gedenksteine - Stolpersteine

Bild

Berliner Mahnmale und Gedenksteine - Stolpersteine

Bild
Rosenthaler Str. 39

Der 9. November - Schicksalstag der Berliner

Bild
Am 9. November passierten viele wichtige Ereignisse - gute und schlechte - in der Berliner Geschichte.




http://www.amazon.de/Berliner-Chronik-ebook/dp/B008EULGPG/ref=sr_1_3?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1346679638&sr=1-3

Berliner Brücken - Gertraudenbrücke

Bild
Die Brücke hat ihren Namen vom Gertraudenhospital, welches sich in der Nähe dieser Brücke befand. Doch das Gertraudenhospital gibt es schon lange nicht mehr. Nur noch die Statue der Heiligen Gertrud erinnert an das Gertraudenhospital. Die Heilige Gertrud ist Schutzpatronin der Reisenden und Pilger, der Armen und Witwen. Sie ist auch Schutzpatronin gegen Mäuse und Rattenplagen, die man übrigens, in Bronze gegossen, streicheln kann. Angeblich vermehrt sich dann das Geld im Portemonaie!


Herbst in Berlin 6

Bild

Berliner Attraktionen - die Granitschale im Lustgarten

Bild

Kurioses Berlin - die coole Wurst

Bild

Berliner Mahnmale und Gedenksteine - Stolpersteine

Bild
Aufgenommen gegenüber den Hackeschen Höfen




Berlin im Cartoon - Alter Dorfkrug Lübars

Bild

775 Jahre Berlin - Alles Gute zum Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag, Berlin!

775 Jahre wirst du heute alt. Oder sollte ich besser schreiben jung? Auf schöne und nicht so schöne Jahrhunderte blickst du heute zurück. Auf 775 Jahre Krieg und Frieden Auf 775 Jahre Kunst und Kultur  Auf 775 Jahre Wissenschaft und Forschen
Du hast wahrlich große Zeiten gehabt. Aus einer kleinen unbedeutenden Stadt an der Spree  wurdest du zur Weltstadt. Du hast bedeutende Künstler und Wissenschaftler hervorgebracht, die die ganze Welt schätzt. Doch du hast auch die dunkelsten der dunkelsten Zeiten durchgemacht. Du sahst braunen Terror, der Hass und Vernichtung brachte. Du wurdest durch einen sinnlosen Krieg zerstört und du wurdest durch eine Mauer in zwei Hälften geteilt. Doch du bist aus deinem Elend wieder aufgestanden.   Jetzt bist du schöner, als je zuvor. Du kannst stolz sein, dich zu zeigen!  Viele Menschen aus der ganzen Welt kommen dich besuchen.
Aber du ziehst nicht nur Touristen an. Viele Menschen entscheiden sich auch bei dir zu bleiben, hier …

Historisches Berlin - Telefonzelle in Lübars

Bild

Kurioses Berlin - die englische Telefonzelle auf dem Fehrbelliner Platz

Bild
Nein, das Bild wurde nicht in London aufgenommen, sondern in Berlin am Fehrbelliner Platz!

Kurioses Berlin - der Kiosk

Bild

Historisches Berlin - der Wusterhausener Bär im Köllnischen Park.

Bild
Uralt ist der Wusterhausener Bär im Köllnischen Park. Doch dieser steinernde Bär hat mit Tieren gar nichts zu tun. Der Wusterhausener Bär war Teil der Festung Berlin, die der Große Kurfürst im 16. Jahrhundert errichten ließ. Diese Festung wurde im 18. Jahrhundert zerstört, der Wusterhausener Bär steht seit dem späten 19. Jahrhundert im Köllnischen Park. Seinen Name leitet sich übrigens vom Wort Wehr ab.

Die Berliner Bären

Bild
Darf ich vorstellen? Berlins Wappentier lebt und zwar gleich zweimal  im Köllnischen Park in Berlin. Die zwei Bärinnen heißen Maxi und Schnute. Schnute ist die offizielle Stadtbärin der Stadt Berlin.

Herbst in Berlin - im Köllnischen Park

Bild

Berlin im Herbst 3

Bild

Berliner Kirchen - St. Bonifatius Kirche in Kreuzberg

Bild

Historisches Berlin - Mauerspuren 3

Bild

Historisches Berlin - Mauerspuren 2

Bild

Historisches Berlin - 775 Jahre Berlin Ausstellung "Spuren des Mittelalters"

Bild
Die kostenlose Open-Air Ausstellung "Spuren des Mittelalters" am Mühlendamm zeigt, wie die Doppelstadt  Berlin-Cölln im Mittelalter war.  Ausstellungstürme  und  Bodentexte   erklären das Leben in unserer Stadt zu dieser Zeit.



Historisches Berlin - Mauerspuren 1

Bild
Von 13. August 1961 bis 9. November 1989 teilte eine Mauer unsere Stadt. Spuren der  Berliner Mauer findet Ihr jedoch immer noch in Berlin. Der ehemalige Mauerverlauf ist im Boden markiert und es gibt noch vereinzelte Mauerreste in Berlin zu sehen.

Berlin im Cartoon - der Martin-Gropius-Bau

Bild