Posts

Kurioses Berlin - Schuhe an ungewöhnlichen Orten

Bild
Wir Berliner lieben Schuhe, aber nicht nur an unseren Füßen. Was wir alles mit unseren Schuhen machen und wer noch Schuhe trägt, seht ihr hier.  We Berliners love shoes,  but not only on our feet. We do a lot with our shoes - as you can see here.


Diesen witzigen Tisch fand ich vor einem Möbelgeschäft in Steglitz. /I found this  table in front of a furniture shop in Steglitz.

Schuhe die an einem Baum hängen/ shoes hanging from a tree

Potenziale automatisierter Content-Generierung im eCommerce Potenziale automatisierter Content-Generierung im eCommerce Potenziale automatisierter Content-Generierung im eCommerce Potenziale automatisierter Content-Generierung im eCommerce Potenziale automatisierter Content-Generierung im eCommerce

Idyllisches Berlin - Herbst

Bild
Der Herbst in Berlin kann so bunt und warm sein. Die Stadt zeigt sich in ihren schönsten Farben, bevor sie sich in den Winterschlaf begibt. Unsere  Wälder, Parks, Gärten und Grünanlagen laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.

Berlin's  nature is colorful and warm during autumn. The town is giving its best, before it falls into a deep winersleep. Now it is a good time to explore our forests, garden, parks and green spaces on extensive walks and cycletours.





Berliner Originale - Kurt Pomplun

Bild

Jahrhundertregen in Berlin

Bild
Im  Sommer 2017 gab es besonders viel und starken Regen in Berlin! It rained extremly much and heavily during the summer 2017 in Berlin! 

                                                  Wasser spritzt aus einem Fenster in Neukölln .    

                                                  water sprouting from a window in Neukölln.





                                                Ein "Wasserfall" auf den Treppen eines U-Bahnhofes.   
                                              a "waterfall" on the stairs of an undergroundstation.




Berliner Straßen und Plätze - was bedeuten ihre Namen?

Bild
Unter den Linden, Kurfürstendamm und Alexanderplatz; diese Straßen und Plätze sind auch außerhalb Berlins bekannt. Doch nach wem wurden die Straßen und Plätze benannt und was ist ihre Geschichte?

Unter den Linden und Friedrichstraße Unter den Linden: Dieser Prachtboulevard bekam seinen Namen von den Linden, die dort angepflanzt sind.1647 ließ der Große Kurfürst auf einem ehemaligen Reitweg, der vom Schloss zum Tiergarten führte, Nussbäume und Lindenbäume anpflanzen. Die Nussbäume gibt es schon lange nicht mehr, aber die Linden blieben.
Friedrichstraße: Diese beliebte Einkaufsstraße wurde nach Friedrich I. König in Preußen (1657-1713) benannt. Nach dem Tode seines Vaters, dem Großen Kurfürsten, wurde Friedrich 1688 Kurfürst von Brandenburg.1701 krönte er sich als Friedrich I. König in Preußen.




Alexanderplatz, Schloßplatz, Potsdamer Platz Alexanderplatz: Der ehemalige Vieh - und Wollmarkt erhielt seinen Namen anlässlich eines Berlin Besuches des russischen Zaren Alexander I. im Jahre 1805 Sch…